AGB

AGB für Online Shop

1. ONLINE VERTRAGSABSCHLUSS UND VERKAUFSBEDINGUNGEN

2. KAUFMÖGLICHKEITEN

3. ZAHLUNGSMÖGLICHKEITEN

4. LIEFERUNG

5. PRODUKTVERFÜGBARKEIT

6. WIDERRUFSRECHT

7. GARANTIE

8. PERSONENBEZOGENE DATEN

9. GERICHTSBARKEIT

1. VERKAUFSABSCHLUSS UND VERKAUFSBEDINGUNGEN “online”

1.1. Unter “Online Vereinbarung” versteht man einen Fernabsatzvertrag, der den Erwerb von Gütern und/oder Dienstleistungen zwischen der Firma "BATTILORO HANDPAN S.r.l." mit Sitz in Rom Via Eugenio Chiesa n. 39 / A, nachstehend „Lieferant“ genannt, im Handelsregister von Rom eingetragen n. RM - 1558393 - P.I. 14963271003 und der „Kunde“ als Teil eines Fernverkaufssystems.

1.2. Der Vertrag zwischen dem Lieferanten und dem Kunden muss mit der Bestellungsannahme, auch teilweise seitens des Lieferanten abgeschlossen werden. Diese Annahme folgt automatisch, sofern die Kommunikation mit dem Lieferanten nichts anderes angibt. Der Kunde muss uneingeschränkt die allgemeinen Bedingungen und die Zahlungen, die in diesem Dokument eingetragen sind, akzeptieren.

1.3. Es ist absolut verboten, falsche oder irreführende Angaben, die erforderlich für die Bestellung sind, mitzuteilen. Für den Schutz der Kunden behält sich der Lieferant das Recht vor, jeden Verstoß oder Missbrauch zu verfolgen.

1.4. Die Zusendung per E-Mail der Auftragsbestätigung seitens des Kunden impliziert das volle Bewusstsein der vorhandenen allgemeine Verkaufsbedingungen und ihre vollständige Annahme.

2. KAUFMÖGLICHKEITEN

2.1. Auf der Webseite www.battilorohandpan.com wird der Kunde die Möglichkeit haben, das Musikinstrument zu visualisieren und mehr Informationen entweder per E-Mail oder per Telefon anzufragen.

3. ZAHLUNGSMÖGLICHKEITEN

3.1. Die Ankäufe können durch die auf der Webseite www.battilorohandpan.com angegebene Zahlungsarten getätigt werden. In unseren Showrooms kannst du sowohl mit Kreditkarte als auch Bar bezahlen.

4. LIEFERUNG

4.1. Der Lieferant wird die bestellten Produkte nach der Bezahlung liefern.

4.2. Lieferzeit erfolgt innerhalb von 2-5 Werktagen nach Eingang der Zahlung. Sollte der Lieferant nicht in der Lage sein, die Ware innerhalb dieser Zeitspanne zu versenden, muss dies rechtzeitig dem Kunden per E-Mail mitgeteilt werden. Wenn das ausgewählte Produkt nicht verfügbar ist, wird der Lieferant dem Kunden seine Position in der Warteliste und die Wartezeiten für dein Eingang der Ware mitteilen.

4.3. Liefermethoden, Versandzeiten und Versand sind beim Check Out aus der Webseite www.battilorohandpan.com deutlich angegeben.

5. PRODUKTVERFÜGBARKEIT

5.1. Der Lieferant gewährleistet unverzüglich die Erfüllung der Aufträge. Sollte das Musikinstrument in einer nicht verfügbaren Skala angefragt werden, wird der Kunde auf einer Warteliste eingetragen. Der Kunde wird vom Lieferanten über die Wartezeiten der ausgewählten Ware informiert, unabhängig davon, ob der Kunde die Ware bestätigt oder nicht. Nach der Auftragsbestätigung muss der Kunde eine Anzahlung von 30% des gesamten Wertes des Musikinstruments innerhalb von maximal 15 Tage von der Auftragsbestätigung machen. Ohne diese Bestätigung könnte die Anfrage auch gelöscht werden. Der Kreditgeber hat im Falle des Rücktritts keinen Anspruch auf die Erstattung der Anzahlung.

6. WIDERRUFSRECHT

6.1. Das Widerrufsrecht gilt nur für die im Legislativdekret Nr. 206 vom 6. September 2005 genannten Produkte. Das Widerrufsrecht wurde in Bezug auf Fernabsatzvertrag durchgesetzt, falls die Lieferung der Ware bei dem Wohnsitz oder der vom Kunden genannten Ort erfolgt, da diese Käufe außerhalb der Geschäftsräume abgeschlossen wurden. Die Rücksendung der Ware muss erfolgen und in jedem Fall spätestens innerhalb von 15 Tagen ab dem Zeitpunkt, an dem der Kunde dem Lieferanten seine Entscheidung, den Vertrag zu widerrufen, mitgeteilt werden. Sollte der Kauf eines Produktes zusammen mit einem anderen zu einem sehr niedrigen Preis oder sogar kostenlos verkauften Produkt verbunden sein, wird das Widerrufsrecht mit der Rückgabe von beiden Produkten ausgeübt, angesichts der Verbindung des Angebots. In den Rechtsvorschriften ist es vorgesehen, dass das Widerrufsrecht nur von den Verbrauchern, die für ihre unternehmensfremde Zwecke agieren, ausgeübt werden kann. Daher kann das Widerrufsrecht von keinen juristischen Personen und Personen, die zwecks eines Unternehmens handeln, ausgeübt werden. Die Erwerbe von Händler oder Wiederverkäufer an Dritte sind von dem Widerrufsrecht ausgenommen. Folgende Komponente, Dokumente und Daten sind erforderlich:

Originalpackung, in allen ihren Teilen ganz und vollständig;

Originalrechnung;

Der Lieferant kann über die auf der Webseite genannte Kontakte kontaktiert werden. Du wirst über die treffenden zu ergreifen Maßnahmen informiert, um das Widerrufsrecht Verfahren einzuleiten. Inzwischen wird die Warenrückgabe genehmigt.

Nachdem das Warenabholungsverfahren eingeleitet wurde, ist es erforderlich, die Ware in der Originalpackung in entsprechende Verpackungen einzupacken, um die Originalcovers der Produkte vor Schaden zu schützen. Der Lieferant behält sich das Recht vor, die Ware, die sich an der oben genannten Verfahrensweise nicht halten, abzulehnen.

Der Kunde trägt die unmittelbar mit der Rücksendung der Ware an den Verkäufer verbundenen Kosten. Die Ware wird innerhalb 14 Tagen ab dem Zeitpunkt vom Lieferanten mitgeteilten Rückgabe (Art. 67 gemäß italienischem Legislativdekret Nr. 206/2005) an die folgende Adresse gesendet: BATTILORO HANDPAN Srl, Via Eugenio Chiesa 39 / A , 00139, ROMA, ITALIEN. Der Lieferant behält sich das Recht vor, Komponenten -und Warensendungen nicht anzunehmen, die:

keine Verpackungen und Originalzubehör enthalten;

ohne die Inanspruchnahme der Aufforderung zum Tätigwerden des Lieferanten, gesendet werden;

ohne die vom Lieferanten vermerkten Versandverfahren zu folgen, gesendet werden;

In diesen Fällen werden die Transportkosten sowohl der Zusendung als auch der Rückgabe vom Kunden getragen.

DIE KUNDEN, DIE PERSONALISIERTE SKALAS BESTELLT HABEN, HABEN KEIN WIDERRUFSRECHT.

7. GARANTIE

7.1 Der Lieferant übernimmt die Verantwortung für jede Vertragswidrigkeit, die vom Zeitpunkt der Lieferung an bis zwei Jahre danach auftritt. Alle eingekauften Produkte haben gemäß Legislativdekret Nr. 206 vom 6. September 2005 eine Garantie. Sollten bei dem Produkt während der Garantiezeit Produktionsfehler auftreten, deckt die Garantie die Reparatur oder den gebührenfreien Ersatz des Musikinstrumentes. Kratzer, Unterschiede hinsichtlich Farbe, erforderliche zur Tönen Stimmung Hämmern auf dem Instrument und jede leichte Asymmetrie sind auf die handwerkliche Natur der Produkte zurückzuführen und müssen nicht als Fehler angesehen werden. Alle unsere Instrumente werden wärmebehandelt. Dennoch ist Rostanfälligkeit nicht ausgeschlossen und die Acryl Färbung könnte mit der Zeit verschwinden. Das Stimmen des Musikinstrumentes geht von 50 bis zu 200€, je nach der Nummer der zu reparierenden Töne. Der Kunde trägt die Versandkosten.

Die Garantie deckt nicht unbeabsichtigte Beschädigungen und – oder Schock oder Schaden, die durch den Verlust entstanden sind. Der Lieferant übernimmt keine Haftung für eventuelle Schäden, die direkt oder indirekt an Personen, Sachen oder Tiere auf Grund der Nichteinhaltung der Anweisungen des Lieferanten in Bezug auf Benutzung und Wartung des Produktes entstehen.

7.2. Wenn der Lieferant innerhalb eines Monates über die Entdeckung einer Unregelmäßigkeit nicht informiert wird, verliert der Kunde jedes Recht.

7.3. Im Fall eines Produktionsfehlers kann der Kunde nach der Wartung oder dem Ersatz des erworbenen Produktes, sowie der Preissenkung oder der Beendigung alternativ und gebührenfrei mit den folgenden Bedingungen anfragen.

7.4. Die Anfrage muss dem Lieferanten schriftlich in der Versandform des Einschreibens mit Rückschein oder per Einschreiben gesendet werden. Der Lieferant wird sich über seine Verfügbarkeit über die Anfrage zu handeln oder die Gründe dafür, nicht zu handeln, innerhalb von sieben Tagen nach Eingang derselben, zurückmelden. Wenn der Lieferant die Kundenanfrage angenommen hat, muss er in derselben Mitteilung, sowohl die Art der Lieferung oder der Rückgabe von Eigentum als auch die Rückgabefrist oder der Ersatz der mangelhaften Ware angeben.

7.5. Reparatur/Stimmen des Instruments sind auf Kosten des Kunden. Eine Bewertung der Zeit und beantragten Betrag für die Reparatur/das Stimmen wird vom Lieferanten bei dem Erhalt der Ware vorgenommen.

8. VERARBEITUNG DER PERSONENBEZOGENEN DATEN

8.1 Die gemäß dem Auftrag personenbezogenen Daten werden zur Erfüllung der vom Kunden ausgedruckten Anforderungen gesammelt und verarbeitet und werden in keinem Fall an Dritte weitergegeben. Der Lieferant garantiert seinen Kunden die Einhaltung der Gesetze zum Schutz personenbezogener Daten (Gesetzesdekret 196/03). Personenbezogenen Daten werden zwecks Registrierung des Kunden, Erfüllung dieses Vertrages und notwendige Mitteilungen gesammelt; diese Daten werden in elektronischer Form in Übereinstimmung mit den Gesetzen verarbeitet und können nur auf Antrag der Justizbehörde oder anderen zuständigen Behörden produziert werden.

9. GERICHTSBARKEIT

9.1. Der vorliegende Vertrag zwischen dem Kunden und dem Lieferanten wurde in Italien abgeschlossen und wird durch das italienische Recht geregelt.

9.2. Bei der Beilegung von Zivil -und im Strafsachen Streitigkeiten aus dem Abschluss dieses Kaufvertrags, ist der einzige zuständige Gerichtsstand in Rom.

Der Lieferant kann jederzeit diese Verkaufsbedingungen ändern oder aktualisieren. Jede Änderung ist wirksam ab dem Zeitpunkt der Veröffentlichung auf der Webseite www.battilorohandpan.com und wird sich auf dem Verkauf nach der Änderung beziehen.

DATENSCHUTZPOLITIK gemäß ART. 13 des Gesetzesdekretes n. 196/2003

“BATTILORO HANDPAN S.r.l. informiert seine Kunden über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten bei der Nutzung unserer Website:

a) personenbezogenen Daten sind erforderlich für die Verarbeitung der Bestellungen. Das Fehlen der Einwilligung der Verarbeitung der personenbezogenen Daten hat keine Wirkung auf der Anfrage.

b) Die Daten können für Werbezwecke verwendet werden. Die Daten werden nicht Dritte nicht weitergegeben.

c) personenbezogene Daten werden vom Lieferanten und/oder seinem Vertreter manuell oder telematisch verarbeitet. Die Verarbeitung ist mit den oben genannten Zielsetzungen verbunden. Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung personenbezogener Daten, werden diese in einer SSL-Verschlüsselung verwaltet und geschützt.

d) Inhaber der Datenverarbeitung ist „BATTILORO HANPAN S.r.l.“, mit Sitz in Rom, Via Eugenio Chiesa n. 39/A, Italien.

e) in Bezug auf die Datenverarbeitung gemäß Art. 7 des Gesetzesdekretes 196/2003 hat der Kunde das Recht, von BATTILORO HANDPAN S.r.l. folgende Angaben zu erhalten:

1 - Bestätigung über das Vorhandensein oder Nichtvorhandensein personenbezogener Daten, Mitteilung der Daten in verständlicher Form, Herkunft der personenbezogenen Daten und Logik bei der Datenverarbeitung;

2 - Entfernung ihrer persönlichen Daten innerhalb einer vertretbaren Frist, Umwandlung in eine anonyme Form oder die Sperrung von Daten, die unter Verstoß gegen das Gesetz verarbeitet wurden;

3 - Aktualisierung, Berichtigung oder, wenn interessiert, Integration von Daten;

Der Kunde hat das Recht, ganz oder teilweise zu widersprechen: aus berechtigten Gründen der Verarbeitung personenbezogener Daten, die ihn betreffen, auch wenn dies für den Zweck der Erhebung von Belang ist

Information zur Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 § 1 ODR-VO (Online-Streibeilegungs-Verordnung):

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden: (http://ec.europa.eu/consumers/odr. Verbraucher haben die Möglichkeit, diese Plattform für die Beilegung von Streitigkeiten über online getätigte Käufe oder abgeschlossene Dienstleistungsverträge zu nutzen.